Tamns-x 893

Güterwagen mit vier Radsätzen, der explizit für den Transport von Salz vorgesehen ist.

Hinweis: Bauart ähnelt Wagen auf dem Foto. Exakte Abmessungen entnehmen Sie bitte der Zeichnung sowie unten genannten Daten.

Technische Details

Ladelänge (mm)

12.792

Ladebreite (mm)

2.760

Ladehöhe (mm)

2.040

Ladefläche (m2)

35,3

Laderaum (m3)

71,3

Breite der Beladeöffnung (mm)

2.710

Länge der Beladeöffnung (mm)

12.792

Durchschnittl. Eigengewicht (kg)

23.760

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

120

Internationale Verwendungsfähigkeit

nein

Kleinster Gleisbogenhalbmesser (m)

35

Feststellbremse

mit und ohne Feststellbremse

Automatische Kupplung

vorbereitet

Individuelle Daten

Seitenwandtüröffnungen: Breite (mm)

1.800

Seitenwandtüröffnungen: Höhe (mm)

1.800

Lastgrenzen

Durchschnittl. Eigengewicht 23,76 t

mit und ohne Feststellbremse

A

B1

B2

C

D

S

40,0 t

46,0 t

48,0 t

58,0 t

66,0 t

120

Einzellasten

m

über die Auflagelänge verteilt

a-a

3,0

23,0

b-b

5,0

27,0

c-c

9,0

39,0

Sonstige Vermerke:

Die Wagen dieser Bauart sind in 2009 für den Salzverkehr umgebaut worden (nationales Gattungskennzeichen „x“). Beim Umbau wurde das Rolldach vollständig entfernt.
Das Untergestell - eine Schweißkonstruktionen aus Profilträgern in den Materialgüten St 37-2 und St 52-3 mit Cu-Zusatz - ist in Rahmenbauweise ausgeführt. Die Außenlangträger bestehen aus U240- und die mittleren Langträger aus U300-Profilen. Die Verkleidungsbleche für die Seiten- und Stirnwände sind 4 mm und die der Tür 5 mm dick und aus St 52-2 gefertigt. Der Seitenwandobergurt ist durchgehend.
Der Fußboden besteht aus 6 mm dicken Blechen mit Edelstahlwanne aus 4 mm dicken Blechen.