Salmmnps_706_image

 Sa(l)mmnps 706.0

Drehgestellflachwagen mit sechs Radsätzen, ohne Seiten- und Stirnwände, mit und ohne Rungen. Der Wagen ist hauptsächlich für den Brammentransport bestimmt.

Hinweis: Bauart ähnelt Wagen auf dem Foto. Exakte Abmessungen entnehmen Sie bitte der Zeichnung sowie unten genannten Daten.

Sa(l)mmnps706_sketch
Sa(l)mmnps706_sketch
Sa(l)mmnps706_sketch02
Sa(l)mmnps706_sketch02
Technische Details

Ladelänge (mm)

11.804

Ladebreite (mm)

2.580

Ladefläche (m2)

36,0

Durchschnittl. Eigengewicht (kg)

28.000

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

120

Internationale Verwendungsfähigkeit

RIV

Kleinster Gleisbogenhalbmesser (m)

75

Erstes Lieferjahr

1987

Feststellbremse

ohne Feststellbremse

Bauart der Bremse

KE-GP

Anzahl der Bremszylinder (Stck.)

2

Durchmesser der Bremszylinder (mm)

406

Art der Lastabbremsung

zweistufig, pneumatisch, von Hand umzustellen

Bauart der Puffer: Endkraft (kN)

590

Bauart der Puffer: Hub (mm)

105

Puffertellerabmessungen (mm)

450 x 340

Automatische Kupplung

vorbereitet

Bauart des Steuerventils

KE Rd-KSLn/DO1

Individuelle Daten

Rungenhöhe (mm)

1.250

Fährbootwinkel

2° 30'

Ladebreite ohne Rungen (mm)

3050 (auf 8660mm Ladelänge)

Ladebreite in den Mulden: (mm)

2500


Lastgrenzen

Eigengewicht > 33,5 t ≤ 34,0 t

ohne Feststellbremse

A

B1

B2

C2

C3

C4

D2

D3

D4

S

38,0 t

38,0 t

56,0 t

56,0 t

65,0 t

65,0 t

60,0 t

67,0 t

71,0 t

120

DB

CE

100

77,5 t

Einzellasten

m

über die Auflagelänge verteilt

auf zwei Unterlagen

a-a

2,0

72,0

101,0

b-b

3,0

90,0

107,0

c-c

5,0

107,0

107,0

d-d

8,5

107,0

78,0

Sonstige Vermerke:

Der Wagen dient hauptsächlich zur Beförderung warm gewalzter, ungebeizter Blechrollen (Coils) mit einem Außendurchmesser von 700 bis 2 200 mm. Die Muldenlänge (Ladebreite) von 2 500 mm kann auch durch Einlegen von mehr als einer Blechrolle ausgenutzt werden.
Die Konstruktion des Ladegestells erlaubt die Verladung von bis zu 600° C heißen Blechcoils am Umfang (Aufliegeseite). Befördert werden darf das beladene Fahrzeug jedoch erst, wenn die Temperatur an der Außenhaut der Blechrollen 100° C erreicht hat.
Das etwa 6 t schwere Ladegestell ist abnehmbar. Es ist in vier Buchsen im Wagenboden durch Zapfen festgelegt. Ohne Ladegestell entspricht der Wagen in vollem Umfang dem Salmmnps 706.